Das sagen die Parteien: Wie Studierende finanziell unterstützen?

Viele Studierende müssen zwangsläufig neben dem Studium arbeiten, um sich den Lebensunterhalt finanzieren zu können. Wie die Parteien und Listen, die am 21. Oktober bei den Landtagswahlen antreten, das Stipendiensystem (um)gestalten wollen, damit noch mehr Studierende noch mehr Unterstützung bekommen, lest ihr hier.

Erst die Information, dann die Wahl

Am Dienstag, 25. September, lädt die Südtiroler HochschülerInnenschaft anlässlich der bevorstehenden Landtagswahlen zur Podiumsdiskussion ins Bozner Kolpinghaus. „Sich ausreichend über die verschiedenen Wahlprogramme der Parteien und Listen zu informieren, ist zentral für die eigene Wahlentscheidung. Mit dieser Podiumsdiskussion wollen wir einen Beitrag dazu leisten“, so die sh.asus. Ab 19 Uhr werden die Landtagskandidaten von acht … Mehr Erst die Information, dann die Wahl

Noch bis 6. September ansuchen: Briefwahl für Studierende

Die Südtiroler HochschülerInnenschaft erinnert alle Südtiroler Studierenden daran, dass bis zum 6. September die Briefwahl für die Landtagswahl 2018 beantragt werden kann. „Wer jetzt schon weiß, dass er am 21. Oktober nicht in Südtirol sein wird, hat die Möglichkeit, seine Stimme mittels Briefwahl abzugeben. Wir rufen alle Studierenden dazu auf, von dieser Chance Gebrauch zu … Mehr Noch bis 6. September ansuchen: Briefwahl für Studierende

Studienbeihilfen 2018/2019: Informationen und Ausfüllhilfe für Dich!

Ab sofort kann um eine Studienbeihilfe angesucht werden! Die entsprechenden Anträge können ausschließlich über das Online-Portal myCIVIS gestellt werden. Als Zwischentermin gilt der 1. Oktober, die Frist für das Ansuchen endet am 31. Oktober. Erfahrungsgemäß ist es besonders im ersten Studienjahr nicht ganz einfach, das Online-Formular vollständig und richtig auszufüllen. Aus diesem Grund bietet die … Mehr Studienbeihilfen 2018/2019: Informationen und Ausfüllhilfe für Dich!

Pub Quiz in Bozen – ein Event der Sonderklasse

  Februar 2011: Seit nunmehr 14 Jahren bevölkern StudentInnen der Freien Universität Bozen das Stadtzentrum. Trotzdem halten sich die „Nightlife-Angebote“ in der Südtiroler Hauptstadt noch immer in Grenzen. Typische studentische Angebote, die in den Abendstunden ein wenig Abwechslung generieren, sind so gut wie nicht vorhanden. Um diesem Umstand entgegen zu wirken, beschließt das Büro der … Mehr Pub Quiz in Bozen – ein Event der Sonderklasse

Endlich: Die Rückerstattung der Studiengebühren wird ausgeweitet!

Die Südtiroler HochschülerInnenschaft (sh.asus) begrüßt die neuen Richtlinien zur Rückerstattung der Studiengebühren, mit denen eine langjährige Forderung der sh.asus erfüllt wird. Die Neuregelung sieht die Ausweitung der Rückerstattung der Studiengebühren alle Länder des Europarates sowie auf die Unterzeichnerstaaten der Lissabon-Konvention – 57 Länder an der Zahl – vor. Bisher konnten nur Studierende in Italien und … Mehr Endlich: Die Rückerstattung der Studiengebühren wird ausgeweitet!

Studierende vernetzt besser vertreten

Die Südtiroler HochschülerInnenschaft (sh.asus) hat sich kürzlich mit der Interessengemeinschaft Südtiroler Auszubildender und Studierender (ISAS) in München zu einem Austausch getroffen. Dabei standen das gegenseitige Kennenlernen der beiden Studierendenorganisationen und die zukünftige Zusammenarbeit auf dem Programm. „Unsere Organisationen haben heute zwar einen verschiedenen territorialen Schwerpunkt, aber in der Praxis gemeinsame Zielsetzungen und eine ähnliche Funktion. … Mehr Studierende vernetzt besser vertreten